Mein Vater

Mein Vater jetzt schon tot ,nicht mehr am Leben.
Man denkt wie darf es denn sowas geben.
Er fehlt hier, er fehlt da,
man denkt daran ,wie es einmal war.

Doch eines kann ich mit Sicherheit sagen,
er muß kein Leid mehr ertragen.
Er hat es hinter sich ,er hat keine Schmerzen mehr
ist es ,ihn nicht mehr hier zu haben ,auch noch so schwer.

Wir lieben ihn immer und ewig in unserem Herzen
und sind froh,das er jetzt ist ohne Schmerzen.
Papa ,du wirst immer bei uns bleiben für alle Zeit
bist du auch noch so weit.

In unseren Kindern wirst du weiter leben,
weil wir an sie die Erinnerung geben.
Papa, ich liebe dich für immer und ewig das glaube mir.
In Gedanken,und in meinem Herzen, bist du immer bei mir

Deine Tochter Susanne

Text und Sprache: © Susanne Bittlinger