Der Sohn

Die Kaffeemaschine ist wieder aus,
der Frühstückstisch ungenutzt abgeräumt,
ich war allein heute morgen im Haus,
und hatt' mir den Vormittag so schön erträumt.

Was war geschehen? Was war passiert?
Was lastet plötzlich auf unserem Leben?
Ist's weil ihr Sohn mich nicht akzeptiert?
Und lästert, sich nicht normal kann geben?

Solls mich kümmern, mir Gedanken antun,
das Ganze wirklich so eng ansehen ?

JA!

Denn Seelen werden niemals ruh'n,
wenn er und ich nicht zueinander stehn!

© Robert Ossadnik (josios) 17.11.07