Kennt ihr die Kraft, die euch an sich presst,
so zart, dass ihr alle Sorgen vergesst ?

Kennt ihr die Liebe des lieben Blick,
der sagt: auch du hast dir verdient dein Glück ?

Kennt ihr's, wenn Hände sich suchen und finden,
sich klammern und halten, ihre Angst überwinden ?

Kenn ihr den Traum, der irgendwann vor euch steht,
den Kloß im Hals, und euch die Sprache vergeht ?

Kennt ihr's, wenn euch's Herz wird ganz warm ?

Das alles hatte ich heut' Mittag im Arm !

©Robert Ossadnik (josios) 02.07.07