Der Kuss

Tief....ganz tief in meinem Ich,
hast du dich in mir festgekrallt.
Du weist's nicht, doch ich liebe dich.
Mein Ruf nach dir im Nichts verhallt.

Tief....ganz tief in meinem Ich,
bist du auf's Herz mir projeziert.
Ich fall deinem Sein nicht ins Gewicht.
Hast unbewusst mich zart verführt.

Tief....ganz tief in meinem Ich,
schreit Sehnsucht unerfüllt nach dir.
Vertrocknet Seel verkrampfet sich,
dürstend nach dem Kuss von dir.

© Robert Ossadnik (josios) 26.02.08