Couchkinder

Die Bettruh ist uns unbekannt
unser Partner heißt TV
nichts hält zärtlich unsere Hand,
wir sind nicht Mann….nicht Frau.

Erzählen uns nur selbst den Tag,
beim Essen….einsam an dem Tisch.
Niemand hört, was ich so sagt,
keiner richtet s'Wort an mich.

Öffnest die Tür, das Haus ist leer,
Wer lächelt dich dann an ?
Von all dem wird das Herz so schwer,
dass man sein Schlagen sehen kann.

Wir fliehen nachts in die Cyberwelt,
keiner von uns die Matratze kennt.
Microwelt, die für uns nur zählt.
Wir....die man Couchkinder nennt.

© Robert Ossadnik 08.02.10