Busfahrt im Regen, Landschaft zog vorbei.
Verlor mich in die Melancholie
keltischer Musik auf meinem MP3,
und dachte den ganzen Tag an sie.

Ablenkung, Essen und Brauhausbier,
so sollt so ein Tag doch enden.
Doch die letzte Zeit sitzt zu fest in mir,
um Gedanken an sie abzuwenden.

Eine Träne, die floss, traf mich am Herz.
Sie siedet jetzt in meiner Brust.
Wenn sie verdampft ist, wird weg sein der Schmerz,
das Verlangen, die Liebe und der Frust.

© Robert Ossadnik (josios)05.07.07
<